Der Ohrwickel bei akuten Ohrenschmerzen

 

Ohrenschmerzen zählen zu den häufigsten Beschwerden bei Kindern. Meist ist die Ursache eine akute Mittelohrentzündung. Die Schmerzen sprechen oft sehr gut auf physikalische Maßnahmen an. Daher sollte die erste Maßnahme überhaupt der Ohrenwickel sein.  Hierzu nehmen Sie einen Waschlappen und halten ihn unter fließendes Wasser.

Warmer Ohrenwickel

Für den warmen Wickel wird der Waschlappen unter warmes bis heißes Wasser gehalten, ausgewrungen und auf das schmerzende Ohr gelegt. Zusätzlich wird der Waschlappen mit einer Alufolie abgedeckt, um eine feuchte Kammer zu bilden.

 

Sollte sich innerhalb von 10 Minuten keine Schmerzlinderung einstellen, wird ein kalter Wickel angeboten.

Kalter Ohrenwickel

Für den kalten Wickel wird der Waschlappen unter sehr kaltes Wasser gehalten, ausgewrungen und auf das schmerzende Ohr gelegt. Es erfolgt wie beim warmen Wickel eine Abdeckung des Waschlappens mit Alufolie.

 

 

Sollte sich innerhalb von 10 Minuten keine Schmerzlinderung einstellen, wird ein warmer Wickel angeboten.


Homöopathie bei akuten Ohrenschmerzen

Welches homöopathische Mittel passt?

Wenn warme Wickel bessern....

  • Belladonna: Wärme tut gut, das Ohr ist heiß und empfindlich. Hohes Fieber, roter, heißer Kopf und kalte Hände und Füße.

 

  • Silicea: oft angezeigt, wenn Sekret aus dem Ohr fließt und Wärme bessert. Unsichere Kinder, die zu Eiterungen neigen und empfindlich auf Zugluft reagieren.

Wenn kalte Wickel bessern....

  • Pulsatilla: insbesondere bei linksseitigen Ohrenschmerzen. Weinerliche Kinder, die sich gut trösten lassen. Frische Luft und etwas Bewegung tuen gut. Durstlos. Dicker gelber Schnupfen.
  • Apis: vor allem bei rechtsseitigen Ohrenschmerzen. Starkes Stechen, so dass das Kind aufschreit. Jede Berührung des Ohres verschlimmert den Schmerz. Durstlosigkeit.

Wenn die Wärme- oder Kältebesserung unklar ist....

  • Aconitum: Kalter Wind als Auslöser. Plötzlich auftretende Ohrenschmerzen mit hohem Fieber, Ängstlichkeit und Unruhe.
  • Chamomilla: Ohrenschmerzen mit Unruhe und starker Reizbarkeit. Man kann dem Kind nichts recht machen. Ohrenschmerzen während der Zahnung.
  • Ferrum phosphoricum: Mäßiges Fieber, Ohrenschmerzen bei bereits einige Tage andauerndem Infekt. Kann im Wechsel mit Belladonna gegeben werden, wenn das Symptomenbild unklar ist. Man löst Belladonna C30 2 globuli in einem Wasserglas und Ferrum phosphoricum C30 2 globuli in einem anderen Wasserglas auf. Es wird viertelstündlich 1 Teelöffel gegeben, wobei die Mittel abgewechselt werden. Wenn nach 2 Stunden keine Besserung eintritt, muss ein neues MIttel gesucht werden.

Suchen

Praxis-Telefon:

09372 921222

Sprechstunden:

Mo - Fr      9-12 Uhr

Mo, Do    15-17 Uhr

und nach Vereinbarung

 

 

Hofstr. 13

63911 Klingenberg

Anfahrt

Kontakt

 

 

Terminvereinbarung

      

 

 

    Downloads

Ohrenschmerzen? Was tun?

Das Video zeigt, wie ein Ohrwickel funktioniert und welche homöopathischen Arzneien helfen können.